• Schulhausführungen für die neuen ErstklässlerInnen

      • Im Juni und Juli zeigen unsere erfahrenen ViertklässlerInnen den zukünftigen ErstklässlerInnen das Schulhaus, damit diese vor ihrem ersten Schultag bereits einen Eindruck gewinnen können und sich dann schneller einleben können.

        Die Führungen werden in Kooperation zwischen den Kindergärten und der Turnerschule organisiert. Externe Familien melden sich bitte über das Büro an.
      • Willkommensgruppe für geflüchtete Kinder

      • Seit Ende April werden an der Turnerschule geflüchtete Kinder in einer Willkommensgruppe unterrichtet. Wir freuen uns darüber, sie in unserer Gemeinschaft aufnehmen zu können.
      • Kinder laufen für Kinder in Not

      • Auf der ganzen Welt gibt es Kinder, denen es sehr schlecht geht. Im Mai gab der Elternbeirat den Kindern der TuSch die Möglichkeit für sie Geld zu sammeln. Dank tollem Wetter, Moderator und fetziger Musik sowie vielen Eltern und Gästen, die angefeuert haben, sind die SchülerInnen gelaufen wie die Weltmeister. Zum Abschluss gab es eine Eiskugel als Überraschung für die fleißigen LäuferInnen. Alles ging Hand in Hand!
      • Ausbildung der Miniretter

      • Dank der Unterstützung der Malteser unter der Leitung von Felix Höpfl werden an unserer Schule von April bis Juni einige SchülerInnen zu Minirettern ausgebildet. Sie können in Zukunft Erste Hilfe bei kleineren Unfällen im Pausenhof leisten.
      • Voller Erfolg beim Osterverkauf

      • Die Spenden werden Kindern im Krieg und auf der Flucht, Kindern in Hunger und Not und Kindern für eine bessere Bildungsperspektive ein wenig Hoffnung schenken: Kindernothilfe Ukraine, Aktion Deutschland hilft, Save the Children, Brot für die Welt
        Vielen Dank für die große Motivation und Unterstützung, die das schöne Ereignis und das tolle Ergebnis ermöglicht haben!
      • Herzlich willkommen an der Turnerschule!

      • Die Turnerschule liegt im Stadtteil Waldtrudering im Münchner Osten. In einem Gebäude aus dem Jahr 1938 und einem Anbau aus dem Jahr 1969 lernen derzeit rund 600 Schülerinnen und Schüler in 23 Klassen. In jeder Jahrgangsstufe haben wir eine gebundene Ganztagsklasse. 

        Außergewöhnlich ist unser weitläufiges Schulgelände mit Sportplatz, Fußballplatz, Wiese, Tischtennisplatten und einem attraktiven Kletterwald. 

  • Das ist uns wichtig:

      • Respekt
      • Selbstständigkeit
      • Individualität
      • Demokratie
      • Vielfalt
      • Werteorientierung
      • Wertschätzung
      • Verantwortung